Segeln für Kinder und Jugend in Stuttgart und Tübingen

Die Jugendgruppen der StSG in Stuttgart und Tübingen

 

Unsere Jugendgruppe bietet ganzjährig ein vielfältiges Angebot für unsere jüngsten Segler und Seglerinnen und ist in der Region Tübingen am Kirchentellinsfurter Baggersee, sowie in Stuttgart am Max-Eyth-See aktiv. Die Aufgabe der Jugendgruppe ist Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 18 Jahren einen einfachen und sicheren Zugang zum Breitensport Segeln zu ermöglichen. Wir bieten ihnen die Möglichkeit unter Anleitung und Aufsicht in einem abwechslungsreichen Training den Umgang mit Optimist, Jolle und Yachten zu erlernen. Hierfür vermitteln wir:

  • Die theoretischen Grundlagen des Segelns
  • Segelpraxis mit vielen abwechslungsreichen Übungen
  • Den verantwortungsvollen Umgang mit dem Material
  • Seemannschaft und Sportlichkeit

Mit uns trainieren können alle Kinder und Jugendlichen die sicher schwimmen können. Die Betreuung erfolgt durch erfahrene Segler und Trainer aus der StSG.

 

Die Boote

Das Einstiegsboot für Kinder ist der Optimist (Opti). Der Opti ist ein sehr einfaches sicheres und robustes Einmannboot, welches für Kinder im Alter zwischen 6 und 14 geeignet ist. Ältere Kinder können vom Opti auf die Einmannjollen Laser oder Europe, sowie auf die Zweimannjollen Teeny oder 420er umsteigen.

stsg_header_opti.jpg

Zur Sicherheit begleiten und unterstützen wir die Kinder auf dem Wasser stets mit Motorbooten.

 

Aktivitäten

Neben dem Segeltraining auf dem heimischen Revier bietet die Jugendgruppe den Kindern eine Reihe von Möglichkeiten sich seglerisch zu entfalten und organisiert:

  • Jollenausfahrten auf anderen europäischen Seen
  • Eine Yachtausfahrt auf vereinseigenen Schiffen am Bodensee während der Sommerferien
  • Die gemeinsame Teilnahme an Regatten mit Unterstützung der Trainer
  • Die theoretische und praktische Ausbildung für den Jüngstenschein und das Bodensee-Schifferpatent
  • Vereinsinterne Regatten wie die Kids-for-Oldies Regatta
  • Ein Winterprogramm